Vorbereitung begann in Schwetzingen

Am vergangenen Sonntag war die erste Herrenmannschaft bei ihren ehemaligen Ligagegnern in Schwetzingen zu gast, um dort die Vorbereitung einzuläuten.
Das Wetter spielte dieses Jahr besser mit als das Jahr zuvor. Jeder der Spieler, die letzte Saison in der Vorbereitung in Schwetzingen dabei waren, war sehr Dankbar um das verhältnismäßig gute Wetter.

Die 11 Spieler, die sich für dieses Spiel im Kader der Mannschaft befanden, konnten pünktlich um 13 Uhr ihr Spiel beginnen. Anfangs war es das erwartete Spiel, bei dem beiden Teams die Winterpause am Schlag noch anzumerken war. Dies lag sicher aber auch an den starting Pitchern, Andreas Bjelicic auf der Brettener Seite und Burak Celik auf der Schwetzinger Seite. Beide machten einen guten Job und ließen nur wenige Punkte zu.
Nichts desto trotz konnten die Kangaroos im Spielverlauf insgesamt fünf Punkte erzielen. Erst im letzten Inning schafften die Braves den Ausgleich auf 5:5. Bei diesem fairen Ergebnis beließ man es und räumte für die jeweiligen zweiten Mannschaften das Feld.

!!BOXSCORE!!
Bretten,0,0,1,0,2,0,2,0,x,5,8,3
Schwetzingen,0,1,0,2,1,0,0,1,x,5,6,3

Am Oster-Samstag werden die Herren der Kangaroos erneut ihre Form gegen die Schwäbisch Hall Renegades teste. Dieses Spiel wird um 12:00 Uhr in Bretten stattfinden. Wer also Lust hat, das erste Spiel des Jahres 2008 zu sehen, ist herzlich eingeladen.

UPDATE
Da die Schwäbisch Hall Renegades nur eine Mannschaft stellen konnten, wird nur ein Spiel gegen die erste Mannschaft um 14:00 Uhr stattfinden.

UPDATE2
Leider musste das Spiel aufgrund der schlechten Wetterlage abgesagt werden.