Kangaroos mit deutlicher Leistungssteigerung

Bei „fast“ schönem Baseball Wetter konnte das Baseball Team der Kangaroos seine Form im vergleich zum Spiel vor einer Woche deutlich steigern.

So konnten die 3 starting Pitcher Raphael Zipenfennig, Andreas Bjelicic und Henning Sommerfeld allesamt überzeugen.

Die Gäste aus Freiburg konnten eigentlich nur im 7 inning deutlich Punkten, als Nachwuchstalent Kerim Murtaza sein Debüt auf dem Mount gab und dort etwas Startschwierigkeiten hatte.

Zusammen mit 2 Fehlern in der Defence erlaubten die Kangaroos den Gästen so 7 Punkte in diesem Durchgang.

Aber da nun auch die Offensiv Abteilung der Mannschaft langsam in Gang zu kommen scheint konnte dieser Rückstand durch einige harte Hits wieder aufgeholt werden.

Und so wurde der zwischenzeitliche 5 Punkte Rückstand in den letzen beiden Innings noch zu einem 11:10 Sieg gedreht.

Allerdings ist das Ergebnis bei solchen Trainingsspielen eher zweitrangig, viel wichtiger ist dass sich die Leistung des Teams steigert um beim ersten Spiel der Saison am 26 April gegen Göppingen gut vorbereitet zu sein.

Die nächsten Spiele auf dem Weg dorthin finden am Samstag und Sonntag in Heidelberg gegen die Regionalliga Team aus Lauf  und die Gastgebenden Heidelberger statt.