Spielerbank steht zur Hälfte !!!

Der Arbeitseinsatz am Samstag 18.03.06 begann um 8.00 Uhr. Wir mussten so früh beginnen,
da wir viel vor hatten an diesem Wochenende. Laut der Wettervorhersage sollte uns ein
Sonnenreicher Tag bei bis zu 10 Grad bevorstehen, der sich auch bestätigte.
Wichtig war für uns, dass im gegnerischen Spielerbankbereich die Knochensteine verlegt
und abgerüttelt werden, damit man so schnell wie möglich mit der Überdachung beginnen
kann. Diese Arbeit ist geglückt, durch schnelles Arbeiten aller Helfer.
Im heimischen Spielerbankbereich hat sich in Sachen Überdachung auch so einiges getan.
Das aus Holz bestehende Grundgerüst steht nun zur Hälfte. Da wir viel Hobeln und
Schleifen mussten, zog sich der Aufbau der Spielerbank sehr in die Länge. Als uns dann
noch die Winkel zur Befestigung der Holzbalken aus gingen und wir noch verzweifelt
versuchten um 18.00 Uhr in irgendeinem Baumarkt noch solche zu ergattern, verlies uns
das Glück. Andererseits können wir sehr froh über das super Wetter und Geleistete sein.
Somit beendeten wir nach dem Aufräumen um 19.20 Uhr die Arbeiten.

Wir versuchen mit den bisherigen Arbeitseinsätzen unser Feld immer mehr zu verbessern,
zum Wohle aller Vereinsmitglieder und unseren Fans, damit auch ihr den Baseballflair in
Bretten immer mehr genießen könnt.

Dank, an alle Helfer und Gönner die mit ihren Arbeitseinsätzen und Unterstützungen den
Verein am Leben halten, in somit weiter bringt und unseren Jugendlichen eine Vereinszukunft bietet.

Danke.

Nächster Arbeitseinsatz ist am Samstag 25.03.06. Beginn 09.30 Uhr
Ziel : Beide Spielerbereiche, (Bänke) fertig zu bekommen.