Kein leichtes Duell gegen Neuenburg

Am vergangenen Donnerstag, den 17.5.2012, bestritten die jungen Kangaroos bei einem Heimspiel die Neuenburg Atomics. Mit den neuen Jugendspielern Melissa Anke und Nils Valentins waren die Kangaroos gut dabei. Am  Anfang des ersten Innings pitchte Elijah Zippenfenig, der nach ein paar Würfen von Finn Bohnstedt abgelöst wurde. Schnelle Wechsel und gute Gegner machten es denn Bretten kangaroos nicht leicht. Mit vielen Walks und Treffern erreichten die Neuenburg Atomics einen Zwischenstand von 14:1. Den Punkt der Kangaroos erzielte Robin Alfeo. Im vierten und letzen Inning schlugen die Gegner einen Home Run, der den Punkteabstand noch weiter steigen ließ. 

An diesem Tag ging der Sieg mit 17:1 an die Neuenburg Atomics. Die letzten Spiele der Saison gegen Karlsruhe, Ladenburg und Schriesheim werden bestimmt spannend.

Wir freuen uns über reichlich Fans und Eltern, die uns vom Spielfeldrand anfeuern.

Bis zum nächsten Spiel: 

1-2-3 KANGAROOS

Die Berichte werden von den Jugendspielern selbst geschrieben und verfasst. Dieser Bericht ist von Corina Apel.