Kangaroos mit achtbarem Auftritt

Mit einer 1:11 Niederlage haben die Bretten Kangaroos die
Saison beendet.

Dennoch herrschte im Lager des Baseball-Verbandsligisten
große Freude.

?Wir wollten ein gutes Spiel machen ? das haben wir
geschaft?, meinte

Trainer Jens-Uwe Otte zum Auftritt seiner Schützlinge im
Endspiel um den

baden-württembergischen Pokal in Bad Cannstatt (Stuttgart).
Gegen den

deutschen Meister, die Heidenheimer Heidenköpfe, zogen sich
die Brettener

mehr als achtbar aus der Affäre und leisteten dem haushohen
Favoriten

besonders in der Anfangsphase einen nahezu ebenbürtigen
Kampf.

 

?Chancen hatten wir uns keine ausgerechnet. Aber das war
einfach bombastisch?, betonte Otte, dessen Auswahl den Heidenheimern erst im
vierten Inning die ersten Zähler gestattete. Den Brettener Ehrenpunkt holte
schließlich Tarik Murtaza.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Fans, die uns bis
dahin unterstützt haben..

 

Der Film zum Pokalfinale erscheint demnächst.