Eishockey für einen guten Zweck

Spaß ist garantiert:

Bretten.(gm) Schon im vergangenen Jahr wurde die Eislauffläche beim Weihnachtsmarkt auf dem Brettener Marktplatz zu einer weih- nachtlichen-fröhlichen Wettkampf-Bahn. Und auch dieses Jahr wird wieder der Puck den eher ungeübten Teams nur so um die Ohren fliegen:
Am Samstag, 20. Dezember, ab 10.30Uhr treffen auf der Eislauffläche die Mannschaften der Alten Herren des VfB, der Wilddogs Pforzheim, der Kangaroos und des Alten Rathauses aufeinander. Es darf gelacht werden, auch wenn es durchaus ehrgeizig sportlich zur Sache geht. Und weil für einen guten Zweck gespielt wird, sind nicht nur Oberbürgermeister Paul
Metzger und andere Prominente, sondern auch die Spenden-Engelchen der Brettener Woche wieder dabei. Und musikalisch geht es auch kräftig zur Sache. Wem da immer noch nicht warm wird, dem kann mit Glühwein geholfen werden.

Die Kangaroos bedanken sich für die Unterstützung bei der „Signal Iduna Bretten“.