Vom Hit zum Homerun

Die Bretten Kangaroos nahmen in diesem Jahr mit einem Schnuppertraining am Brettener Ferienprogramm teil. Die Veranstaltung fand am 15.08.08 auf der heimischen Baseballanlage in Diedelsheim statt.
Trotz des schlechten Wetters waren 13 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 15 Jahren neugierig darauf, den Sport ?Baseball? kennen zu lernen.
Pünktlich um 13 Uhr begannen sich die Kinder aufzuwärmen. Danach wurde Hand an den Schläger gelegt, der Umgang mit dem Handschuh erklärt und ausprobiert. Nach dem technischen Teil gab es eine kurze Verschnaufpause mit einer kleinen Stärkung, damit die jungen Baseballer-/innen wieder zu Kräften kamen.
Nach der Pause galt es, das Gelernte im Spiel umzusetzen. Zuerst wurde eine vereinfachte Weise des Baseballs gespielt, um die Regeln etwas schneller zu lernen, aber dann hieß es: Helm auf, Schläger in die Hand und Play Ball! Die Kinder zeigten spannende Spielzüge bis hin zu ihrem ersten Homerun und waren mit viel Eifer und Spaß dabei.
Die Bretten-Kangaroos sind vom Talent der jungen Spieler überzeugt und freuen sich deshalb auf ein baldiges Wiedersehen mit den Kids ? sei es im nächsten Training oder spätestens beim nächsten Ferienprogramm.

Bilder kommen demnächst.

Unsere jungen Spieler waren:
Denise Beisecker, Falk Beisecker, Stefan Dittes, Elena Gerweck, Christina Hascher,
Mareike Janson, Marius Köhler, Philipp Nagora, Benjamin Ritter, Robin Schöner,
Luis Stanzel, Nils Stanzel.

Die Betreuer an diesem Tag waren:
Ulla Schmidt, Linda Mößner, Hardy Reins, Henning Sommerfeld, Jens-Uwe Otte