Aufholjagt nach unglücklichem Start

Bei strahlendem Sonnenschein spielten am Sonntag die Damen der Bretten Kangaroos gegen die Softballmannschaft der Freiburg Knights.
Nach einem unglücklichen Start stand es nach dem 3. Inning 17:8 für die Knights und aufgrund der Hitze und des frühen Rückstandes schwand die Motivation der Kangaroos.
Nach einigen Spielerwechseln jedoch fing sich die Mannschaft wieder und schaffte es mit 4 Punkten im 5. Inning ein vorzeitiges Ende des Spiels zu verhindern.
Mit neuem Mut und der Unterstützung der Mitspieler gelang es in den letzten 3 Innings weitere 10 Punkte zu erzielen und somit nach über 3 Stunden Spielzeit die Führung der Knights auf den Endstand 23:18 zu verringern.

Das nächste Spiel der Damen findet am 18.05.08 um 15.00 auf dem Feld in Bretten statt.
Als Gegner wird die zweite Mannschaft der Heidelberg Hedgehogs antreten, welche bis zu diesem Zeitpunkt erst ein Saisonspiel hinter sich brachten.
Ein weiteres Mal können die Damen der Kangaroos dann zeigen, dass sie trotz der ersten Saison als Mannschaft ein ernst zu nehmender Gegner sind!

!!BOXSCORE!!
Freiburg,6,4,7,2,1,0,3,-,-,23,12,3
Bretten,1,1,6,0,4,2,4,-,-,18,9,5