Trainingsspiel in Herrenberg

Das erste Trainingsspiel am 02.04.06 gegen die Freiberg Brewers, wurde von Seiten der Freiberger kurzfristig abgesagt. An diesem Sonntag wurde dafür ein etwas größeres Training für die 1.und 2. Mannschaft der Kangaroos durchgeführt.

Wir freuten uns aber trotz allem, das bei diesem eher schlechten Wetterverhältnis einigeZuschauer auf das Heimische Basaeball Feld gekommen sind, um uns Spielen zu sehen.

Für das nicht stattgefundene Spiel möchten wir uns somit entschuldigen.

 

 

Am vergangenen Sonntag 09.04.06 bei eher trübem Wetter begaben sich die 1.und 2. Mannschaft der Kangaroos auf eine Reise nach Herrenberg um endlich ihr erstes

Trainingsspiel für die Saisonvorbereitung 2006 zu absolvieren.

Ziel bei diesem ersten Spiel war, dass jeder Spieler sich beim Schlagen und im Feldspiel behaupten kann. So wurde viel gewechselt Spieler und Positionen. Wichtig für Trainer Andreas Bjelicic war auch, dass jeder so oft wie nur möglich schlägt. So kam immer jeder dran, bevor die Line-up wieder von vorne begann. 6 Pitcher kamen nacheinander auf den Pitcherhügel um ihre Zielsicherheit unter beweis zu stellen. Es konnte jeder Spieler an sich arbeiten und testen, besonders für die ganz neuen Spieler Tilo Steinke und Felix Klink war es sicherlich lehrreich. Das Spiel wurde 8:12 gegen Herrenberg verloren. Trotz allem war Coach Andreas Bjelicic mit allen Spielern sehr zu frieden. Bei leichtem Niesel traten wir etwas durchgefroren die Heimreise an.

 

Die Kangaroos wünschen alle Sponsoren, Ligateams, Fans und Baseballbegeisterten

FROHE OSTERN.

Wer es aber über Oster ohne Baseball nicht aushält, ist herzlich am Samstag 15.04.06 eingeladen sich in Bretten auf dem Kangaroos Field das zweite Trainingsspiel um 14.00 Uhr gegen Villingendorf anzuschauen. Wir freuen uns auf euch.