Arbeiter fast eingeschneit!

Am 04.03. mussten die Platzarbeiten unter sehr schlechten Bedingungen durchgeführt werden, da der ganze Platz unter einer Schneedecke lag. Um aber den Platz bis zum Saisonbeginn fertig zu bekommen, muss auch unter solchen Wetterverhältnissen gearbeitet werden.
Nach dem der Platz mit der Schneeschaufel teils freigelegt wurde konnte man loslegen.

Wir haben die Zaunverlängerung am 1st Base fertig machen können und die Grundmauer von der heimischen Spielerbank erstellt. Wir schafften es gerade noch den Platz aufzuräumen, bevor der Schneefall stärker wurde.

Der Platzwart Tarek Murtaza der auch selbst tatkräftig Hand anlegte war mit den vollbrachten Arbeiten und seinen Arbeitern die den ganzen Tag geschafft haben sehr zufrieden. Zum Einstand in seinem Amt als Platzwart, gab es frische Frikadellen und etwas zu Trinken.
Danke Tarek.

Nächste Arbeitseinsätze : Montag 05.03.06 / 17.00 Uhr und

Samstag 11.03.06 / 10.00 Uhr