Start der Baseballsaison 2005

Nach dem Erfolgsjahr ´04 und dem erreichten Aufstieg in die Verbandsliga steht nun die neue Saison vor der Tür.

Die Mannschaften der Bretten Kangaroos haben ihre Vorbereitungszeit während der Wintermonate in der Halle im Grüner beendet. Die Trainingsphase auf dem Hartplatz in Diedelsheim hat begonnen und die ersten Freundschaftsspiele wurden bereits erfolgreich absolviert. Die erste Möglichkeit der Kangaroos, sich im neuen Jahr zu behaupten, nahmen alle Teams während der Hallenbaseball-Meisterschaft wahr, welche am 19.3 in Schwäbisch Hall stattfand.

Dabei erreichte die Herrenmannschaft den 6.Platz, die Damen der Kangaroos erzielten den verdienten 4.Platz, sowie die Junioren einen 4.Platz, die Schüler erzielten Platz 10 und die Jugend musste sich mit dem 13.Platz zufrieden geben. Nach diesem Indoor-Cup wurde das erste Turnier der 1. Herrenmannschaft am 28.3 in Mannheim angetreten. Beim ersten Spiel gegen die Mannheim Tornados aus der Regionalliga konnten die Kangaroos trotz des Ligaunterschieds und des überlegenen Gegners mit einer akzeptablen 3:0 Niederlage vom Platz gehen. Gleich darauf traten sie noch gegen die Speyer Turtles an, welche mit einem überragenden Sieg von 15:5 nach Hause geschickt wurden. Die nächste Herausforderung der Baseballer aus Bretten war ein Trainingsspiel am 2.April in Freiberg gegen die Brewers, welche leider mit einem knappen 18:15 gegen die Kangaroos entschieden wurde. Am folgenden Sonntag wurden auf dem heimischen Feld zwei Spiele für die jüngeren Spieler ausgetragen. Die Gäste aus Aichelberg schickten zwei Teams der Indians an den Start, wobei unsere Schüler mit 12:8 gewannen und die Junioren mit einem Ergebnis von 28:2 glänzten.

Der Saisonauftakt der Bretten Kangaroos wird am 30.4 ab 10 Uhr auf dem Kangaroos-Field in Diedelsheim zelebriert. Wir wünschen allen Spielern eine erfolgreiche Saison 2005. Anfragen zu Trainingszeiten werden auf der Homepage: www.Bretten-Kangaroos.com entgegengenommen.

Thomas Springer