Kangaroos Herren mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

Im zweiten Saisonspiel gegen die Brewers aus Freiberg konnten die Kangaroos Herren in einem spannenden und dramatischen Spiel ihren zweiten Sieg feiern. Gleich zu beginn des Spiel leistete sich die Verteidigung einen Fehler durch den die Gäste aus Freiberg auch gleich mit 2 : 0 in Führung gehen konnten. Doch dies sollte an diesem Spieltag der letzte Fehler des Kangaroos Teams bleiben. Im weiteren verlauf des Spiel wurde hervorragende Verteidigung ohne Fehler gespielt und auch das pitching von Henning Sommerfeld war wieder einmal herausragend.

Da allerdings auch die Mannschaft der Brewers eine gute Verteidigung spielte viel es den Schlagmännern der Kangaroos sehr schwer runs zu erzielen. Bis zur Mitte der Begegnung konnte das Team um Trainer Bjelicic sich eine knappe 3 :2 Führung erarbeiten, die dann David Opatic mit einem weiten two run homerun auf 5 : 2 ausbauen konnte. Im weiteren Spielverlauf konnten die Brewers nur noch einen run zum 5 :3 nachlegen und das obwohl sie im letzten Spielabschnitt bereits die zum Ausgleich benötigten zwei Läufer auf base hatten. Pitcher Hennig Sommerfeld lies sich allerdings dadurch nicht aus der Ruhe bringen und sorge am Ende der Partie noch selbst für das letzte aus und den somit verdienten 5 : 3 Sieg gegen einen sehr starken Gegner.

Das Softball Damen Team unterlag am selben Tag in Schwäbisch Hall mit 15 : 7 und die kleinsten der Kangaroos, die Schüler, mussten sich nach einer guten Leistung der Mannschaft aus Schwetzingen geschlagen geben.

Die nächsten Heimspiele auf den Kangaroos Field in Diedelsheim, zu dem wir alle Fans wieder recht herzlich einladen möchten, finden an den folgenden Terminen statt:

Herren am 15.5 um 15:00 gegen die Schwetzingen Braves

Damen am 15.5 um 11:00 gegen die Karlsruhe Cougars

Junioren am 16.5 um 15:00 gegen Mannheim Tornados

Schüler am 16.5 um 11:00 gegen die Mannheim Tornados