Bretten Kangaroos starten mit einem Sieg in die Saison

Zum Auftakt der Baseball Saison 2004 warf der Vortand unseres Hauptvereins VFB Bretten Herr Glaser einen gekonnten „first pitch“ mit dem traditionell in eine neue Saison gestartet wird. Nachdem dann das Kangaroos Team 2004 den zahlreich erschienen Fans vorgestellt wurde ging es auch schon Los. Mit einem schönen „double play“ (zwei aus in einem Spielzug) durch David Opatic und Bill Butler zeigten die Kangaroos dem Gegner aus Aalen auch gleich wer Herr im Hause ist.

In der Offensive tat man sich zu beginn der Party gegen einen guten Werfer der Aalen Strickers noch etwas schwer. Doch im verlaufe des Spiels wurde er schwächer und verlor nach und nach seine Kontrolle, bis er dann nach 4 innings den Werferhügel verlassen musste. Bis zu diesem Zeitpunkt war es ein knappes und ausgeglichenes Spiel. Doch dann im 5 inning platze endlich der Knoten in der Offensive der Kangaroos und alleine in diesem Durchgang wurden 9 Punkte über die Homeplate des Gegners geschickt. Danach war die Gegenwehr der Strikers gebrochen und der an diesem Tag sehr gut aufgelegte pitcher Henning Sommerfeld brachte das Spiel sicher nach Hause.

Am Ende stand ein dann doch klarer 13 zu 2 Sieg zu Buche, mit dem Coach, Spieler und auch die anwesenden Fans sehr zufrieden waren.

Bereits Tags zuvor konnten die Softball Damen den ersten Sieg verbuchen, da der Gegner aus Ladenburg nicht antreten konnte. Die Junioren sowie die Schüler mussten jeweils gegen die Romans aus Ladenburg Niederlagen einstecken.

Das nächste Heimspiel der Herren findet am 9 Mai um 15:00 gegen Freiberg auf unserem Feld in Diedelsheim statt.

Bereits eine Woche zuvor am 1 Mai treten die Softball Damen im Badischen Pokal an und am 2 Mai um 11:00 Spielen unsere kleinsten, die Schüler gegen Schriesheim. Zu diesen Spielen möchten wir natürlich alle unsere Fans recht herzlich einladen.